Sie sind hier

Sondershausen

Gespeichert von Frank am/um 17. Juli 2011 - 16:03

Sondershausen


Schloss in Sondershausen

Trinitaskirche in Sondershausen

Gern empfehlen wir unseren Gästen der Ferienhäuser und Wohnungen in Neustadt Harz eine Reise zur Bergarbeiter-Stadt Sondershausen, zwischen den Höhenzügen von Hainleite und Windleite. Über die Ortschaften Nordhausen, Hain und Neuheide führt die Straße nach 30 Kilometern nach Sondershausen, ein typisch Thüringer Residenzstädtchen. Der Kaliabbau prägte seit 1890 das Wirtschaftsleben der Stadt Sondershausen. Das Erlebnis-Bergwerk ist für jedermann interessant und ganzjährig werden touristische Führungen durch die älteste befahrbare Kaligrube angeboten. Dunkelheit und Salz, die Luft riecht und schmeckt nach Salz. Man besteigt LKW's und eine ca. 2 stündige Tour beginnt. Wichtige Punkte werden von einem Bergmann gezeigt und begründet. Eine rasante Rutschpartie über 52 Meter und und eine Kahnfahrt auf dem Laugensee lassen die Besichtigung nicht langweilig werden. Einen im Jahr 2001 errichteten Konzertsaal besichtigt man zum Abschluss. Im Konzertsaal finden bis zu 340 Personen Platz. Er kann für Konzerte, Familienfeiern, Betriebsausflüge und kulturelle Veranstaltungen genutzt werden.

Wassertreppe in Sondershausen

In der näheren Umgebung von Sondershausen finden die Gäste unserer Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Neustadt Harz den Affenwald. Hier tummeln sich in zwei großen Affengehegen, die unterschiedlichsten Affenarten. So zum Beispiel die Marokkanischen Berberaffen, die Totenkopfaffen und die Lemuren. Auch einige Käguruhs finden sich in den Gehegen. Informationstafeln informieren über alles Wichtige. Die Sommerrodelbahn ist ein weiteres Hihlight. Sie ist wunderschön im Wald gelegen. Im Einer- oder Zweier geht es 760 Meter steil bergab. Ob auf der Cafe`- Terrasse oder im Restaurant können Sie sich mit Kuchen, Kaffee oder Eis verwöhnen lassen. Auch ausgezeichnete Wildgerichte, vielleicht im Kaminzimmer mit zahlreichen Jagdtrophäen, sind möglich. Gruppen bis zu 30 Personen finden hier Platz. Nach einem erlebnisreichen Tag fahren Sie von Sondershausen in 39 Minuten zurück nach Neustadt im Harz.