Sie sind hier

Erlebnis Harz

Gespeichert von Frank am/um 17. Juli 2011 - 19:00

Erlebnis Harz

Berberaffen, Zoopark Erfurt

Kremserfahrt in Pullmancity, der Westernstadt im Harz  

Das Erlebnis ist ein Ereignis im individuellen Leben eines Menschen, das sich vom Alltag des Erlebenden so sehr unterscheidet, dass es ihm lange im Gedächtnis bleibt. So steht es bei Wikipedia geschrieben. Und der Harz hat eine Vielzahl von Möglichkeiten seinen Urlaub zu einem Erlebnis werden zu lassen. Schon die Fahrt mit der Thaler Seilbahn ist ein Erlebnis für sich allein und wenn man dann den Hexentanzplatz erreicht hat, lohnt sich auf jeden Fall eine Vorstellung des Harzer Bergtheaters mitzuerleben. Das abwechslungsreiche Programm hat für jede Altersgruppe etwas zu bieten. Oder besuchen sie den Tierpark auf dem Hexentanzplatz, besonders für Kinder ein Erlebnis.

 

Blick von der Rosstrappe über das Bodetal 

Wandeln sie in den Urwaldbaumkronen des Nationalpark Hainich,der sich etwa 70 km südlich vom Harz befindet. Der dortige Baumkronenpfad schlängelt sich auf einer Höhe von 44 Meter in zwei Schleifen zu je 238 und 308 Meter Länge durch die Kronen. Dieses Erlebnis bekommt man leider nicht umsonst bei einem Preis von derzeit 8,50 Euro.Oder besuchen sie den Erlebnis-Park Straussberg, gelegen im südöstlichen Harzvorland zwischen Kleinfurra und Straußberg. Dort kann man in zwei getrennten Freigehegen ca.80 Affenarten erleben. Weiter findet sich dort auch eine Sommerrodelbahn.

Brockenbahn 

Ein weiteres Erlebnis im Harz ist Pullman City, eine nachgebaute Westernstadt mit Museen, kleinen Tierpark und einer Westernshow. Das ist nur ein kleiner Auschnitt von den vielfältigen Möglichkeiten die der harz zu bieten hat.

Baumkronenpfad Hainich, Rosstrappe, Zoopark Erfurt,  Hexentanzplatz, Westernstadt Pullman City, Harzer Schmalspurbahnen, Harzer Bergtheater,